Arbeitskreis Älter werden im Bremer Westen

Der Arbeitskreis ist ein freiwilliger Zusammenschluss älterer und jüngerer, hauptamtlicher und ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Betreuung und Pflege, Sozialberatung, Gesundheitsförderung, Kirche, Kultur, Bildung und Politik. Dieses interdisziplinäre „Netz von Professionellen und Laien“ versteht sich als unabhängiges Forum und setzt sich für ein gesundes und selbstbestimmtes Altern im Stadtteil ein.

Aktuelle gemeinsame Projekte:

  • Heimathafen Bremer Westen – für Menschen mit und ohne Demenz
  • Aufsuchende Altenarbeit – Hausbesuche in Gröpelingen https://www.aufsuchende-altenarbeit.de/Aufsuchende-Altenarbeit-in-Groepelingen.html

Der Arbeitskreis trifft sich alle 6 – 8 Wochen, dienstags von 9 – 11.00 Uhr in unterschiedlichen Einrichtungen. Neue Teilnehmer*innen sind herzlich willkommen.

Nächste Termine:

  • 10. September 2019 im Martinsclub – Café Nahbei, Findorff
  • 12. November 2019 im Nachbarschaftshaus „Helene Kaisen“, Gröpelingen

Ansprechpartnerin im Gesundheitstreffpunkt:
Astrid Gallinger – a.gallinger@gtp-west.de